default-logo

Unsere Tierärzte

Dr. Fred Willitzkat - Tierärzte im Notdienst Berlin Brandenburg
Dr. Fred R. Willitzkat Tierarzt

Fred hat nach einer Zootierpflegerlehre in Berlin das
Veterinärmedizinstudium an der FU-Berlin und an der Ecole Nationale Vétérinaire d´Alfort in Paris absolviert. Dann folgte eine Promotion am Institut für Toxikologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Freien Universität zu Berlin. Nach Tätigkeiten in der Klinik des Zoos von Honolulu in Hawaii/USA, des Glady Porter Zoos Brownsville/USA, in der Klinik des Toronga-Zoos in Sydney/Australien, Assistenz in einer Kleintierklinik und in einer Wildtierklinik in Bulawayo/Simbabwe hatte er eigentlich vor Wildtierarzt zu werden, entschied sich aber dann doch standorttreu den ambulanten Tiernotdienst TIERÄRZTE IM NOTDIENST zu gründen. Nebenbei arbeitet er als BZ-Tierarzt – Sprechstunde bei Dr. Fred R. Willitzkat, hat verschiedene Publikationen veröffentlich, mehrere Bücher für Tierbesitzer geschrieben und arbeitet als Tiernotarzt auf internationalen Einsätzen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Tierschutzorganisationen.

Natalia Reichenbach - Tierärzte im Notdienst Berlin Brandenburg
Natalia Reichenbach Tierärztin

1984 geboren, studierte sie an der FU Berlin Tiermedizin.
Nach dem Studium zog sie für 3 Monate aufs Land zu Deutschlands schönen Kuhbeständen in der Niederlausitz.
Seit 2011 arbeitet sie in der Mobilen Kleintierpraxis Inken Höhne in Schönwalde-Glien und im Tiernotdienst.
Sie betreut das Katzentierheim in Glindow und kastriert in Berlin Friedrichshain Streunerkatzen für Aktion Kitty. Im August 2012 ist sie in einer 7-teiligen Miniserie „Straße statt Sofa – Ein Herz für Streunerkatzen“ für Hundkatzemaus zu sehen.
Seit 2011 ist sie Tierärztin im Notfall und fährt ambulant Hausbesuche um in der Tierrettung helfen zu können.
Sie hat 3 Katzen und hofft demnächst einen Straßenhund in die kleine Famile eingliedern zu können.

Dr. Inga Grünwald - Tierärzte im Notdienst Berlin Brandenburg
Dr. Inga Grünwald Tierärztin

Inga und Fred kennen sich schon aus Studienzeiten, haben sich dann für viele Jahre aus den Augen verloren um nun im Notdienst zusammen zu arbeiten. Nach der Promotion an der Klinik für kardiovaskuläre Chirurgie der medizinischen Fakultät der HU Berlin, war Inga ab 1998 in der kardiologischen Forschung tätig. Immer mehr wendete sie sich dann alternative Heilmethoden zu. Insbesondere die Homöopathie haben Inga Grünwald von Beginn ihres Studiums an begleitet: So absolvierte sie seit 1991 Fort- und Weiterbildungen mit den Schwerpunkten klassische und prozessorientierte Homöopathie. Nach Erlangen ihrer tierärztlichen Approbation 1997 hat Inga ihre Tier-Patienten vorwiegend klassisch homöopathisch behandelt.
Seit Juni 2014 darf sie im Rahmen ihrer Erlaubnis der berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde auch Menschen behandeln. Als Tierärztin im Notdienst möchte sie die Potenziale von Schulmedizin und Naturheilkunde bestmöglich nutzen und verbinden. Und das macht sie mit viel Feingefühl und Klarheit.

Veronika Schober Tierärztin

Veronika kommt aus Berlin und hat hier an der FU Berlin 2009 ihr Studium beendet. Mit Begeisterung hat sie sich ins Berufsleben gestürzt und zunächst ein Jahr in einer Neuköllner Tierarztpraxis mit integrierter Notaufnahme für Katzen Erfahrung sammeln können. Anschließend hat es sie ins wunderschöne Stralsund gezogen, wo sie drei Jahre in einer Kleintierpraxis tätig war. Ihren Wurzeln getreu und ihrer Familie zuliebe ist sie nach Berlin zurückgekehrt und hat einige Zeit ihren beiden kleinen Kindern gewidmet. Nach ihrer Elternzeit arbeitet sie nun voller Engagement bei unserem Notdienst und betreut liebevoll ihre kleineren und größeren Patienten.

Dr. Swantje Maaß Tierärztin
Swantje und Fred haben sich schon am ersten Tag ihres Studiums kennen gelernt und seither den Kontakt nicht verloren. Swantje hat westlich von Berlin, in Rohrbeck, eine eigene kleine Tierarztpraxis. Seit Sommer 2017 arbeitet sie fest bei den TIERÄRZTEN IM NOTDIENST und bereichert mit ihrem reichen Erfahrungsschatz unser Team. 
 
Nicht nur die kleineren Haustiere werden von Swantje liebevoll betreut, sondern auch die Pferde haben in ihrem Herz einen festen Platz. So arbeitet sie seit Jugendzeiten als Reitlehrerin, hat an der Pferdeklinik der Freien Universität promoviert und betreut seither als Tierärztin nicht nur Hunde, Katzen und Kaninchen, sondern regelmäßig auch Pferde. 
Stefanie Binder – Tierärztin

Steffi ist eine echte Berliner Pflanze (und was für eine!) und lebt schon seit ihrer Geburt in dieser tollen Stadt.

Nach ihrem sehr erfolgreich abgeschlossenem Studium 2012, arbeitete Steffi einige Jahre in der Pathologie, erlangte ihren Fachtierarzt in Pathologie, beschäftige sich intensiv mit dem Tumorgeschehen und ergründete beflissen warum, woran und wieso die Vierbeiner das Zeitliche segnen mussten….

Seit Ende 2018 zieht es Steffi jedoch zu den lebenden Tieren zurück und sie bereichert mit all ihrem Wissen die Tierärzte im Notdienst.

Zu Hause bietet sie alten und kranken Katzen eine Hospizstelle und begleitet sie in ihren letzten Lebensmonaten. Dass das manchmal länger andauert als anfangs gedacht, beweisen ihre Katzen Nancy und Lani die nun seit fast 6 Jahren bei ihr leben. Gute Pflege, Steffi!

In ihrer freien Zeit (wenn da was bleibt…) beschäftigt sie sich vor allem mit der Ernährung von Katzen (und manchmal auch Hunden) und berät hierzu auch gerne die Tierbesitzer.

 

Crina Sorina Gherghel – Tierärztin

Crina hat ihr Studium in Rumänien abgeschlossen. Und schon zu dieser Zeit hat sie ehrenamtlich in Kleintierkliniken, in der Notaufnahme und im Labor ausgeholfen. Auch hat Crina an einer Forschungsstudie teilgenommen. Dadurch hatte sie Einblick in viele verschiedene Fachbereiche der Tiermedizin, konnte ihre beruflichen Fähigkeiten weiterentwickeln und schöpft jetzt aus diesem Wissen für die Arbeit bei den Tierärzten im Notdienst.

2018 kam Crina nach Berlin, hat mit Bravour in kurzer Zeit ein beachtliches Pensum an Deutschkenntnissen erlangt und kam dann im Februar 2020 zu uns. Ihr erster Einsatz war die Rettung eines todkranken Minischweins. „Was für ein erster Tag! Schwer zu vergessen!“ sagt sie über ihren bravourösen Einstieg.

Crina arbeitet ebenfalls sehr motiviert und sehr erfolgreich in unserer Tierarztpraxis in Charlottenburg.

Fiona Puls – Tierärztin

Bereits als sehr kleines Mädchen träumte Fiona in Hamburg davon, Tierärztin zu werden. Dafür musste sie zum Studium nach Berlin ziehen und auch nach dem erfolgreichen Abschluss des Tiermedizinstudiums an der Freien Universität, blieb es Fionas Traumberuf und sie der Hauptstadt treu. Nach eigener Aussage nicht nur der abwechslungsreichen Metropole wegen, sondern besonders aufgrund der offenen, tierbegeisterten und manchmal sehr direkten Menschen.

Schon mit Aufnahme des Studiums betreut sie diverse Vierbeiner, hilft mit bei der Welpen Aufzucht und schlägt sich mit Hundegruppen durch den Grunewald. Als Tiermedizinerin gilt ihre Passion den Notfällen, wo sie ihr gesammeltes Wissen und Können gern und oft unter Beweis stellen kann.

Kirsten Reers – Tierärztin

Kirsten arbeitet seit Anfang 2021 bei uns im Notdienst und hat sich schnell und sicher bei uns eingearbeitet. Wir schätzen besonders ihre umsichtige und komplex denkende Art, wenn es darum geht auch etwas schwierigere Fälle richtig zu behandeln. Kirsten ist in Boston/USA geboren und hat schon einiges von der Welt gesehen bis sie 2014 an der FU-Berlin das Veterinärmedizinstudium begonnen und im letzten Jahr erfolgreich beendet hat. Neben dem Notdienst bestreitet Kirsten ihre Doktorarbeit, bei der sie vom ganzen Team unterstützt wird, wenn es um die Dienstplangestaltung geht, denn Familie, Kind, Haustier, Doktorarbeit und Notdienst unter einen Hut zu bringen benötigt viel Frauenpower.

Sabine Rieger - Tierärzte im Notdienst Berlin Brandenburg
Sabine Rieger Wildtiere Aufzucht

Sabine hat ihr Hobby zum Zweitberuf gemacht. Seit vielen Jahren widmet sie sich all jenen kleinen und größeren Kreaturen, um die sich selten jemand kümmert, aber alle sehr, sehr niedlich finden: Kleine Meisen, Spatzen, entflohene Wellensittiche, Igel, Eichhörnchen und selbst Mauersegler. Oft bekommen wir Notrufe, dass ein unbeholfenes Jungtier halb verhungert aufgefunden wurde. Sabine kümmert sich sofort mit all Ihrem Wissen und Engagement, um jedes noch so kleine Wesen aufzupeppeln und gesund und erstarkt wieder in die Freiheit zu entlassen. „Das ist ein unvergleichliches Gefühl.“ sagt sie „ein Tier, das du manchmal über mehrere Monate täglich mehrmals versorgt hast, der Natur wieder zurückzugeben und Lebewohl zu sagen.“ Danke, Sabine!

Fachpersonal im Einsatz - Tierärzte im Notdienst Berlin Brandenburg
Fachpersonal im Einsatz

Hier sehen sie unseren Dolmetscher. Falls es arge Probleme mit der Verständigung zwischen Hund und Tierarzt gibt, dann hilft KIRA aus. Auch auf die Sprache der Katzen versteht sich unser hilfsbereite Vierbeiner hervorragend. Schließlich hat er bei der einen oder anderen Jagd auf die Stubentiger jede Menge Katzenlatein gelernt. Aber auch die Übersetzung von Tierarzt zu Hund oder Katze gelingt ihm in letzter Zeit immer besser (Allerdings hapert es noch bei der Bewältigung der Verständigungsprobleme zwischen ihm und Chinchillas. Woran das liegt, wird sich noch zeigen müssen.)